E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
abnehmen-leicht-gemacht-gratis-report

Okt 052014
 

Training für Bauch und Hüfte: Das Klappmesser ist immer noch aktuell

Der Ruf des Klappmessers für Bauchmuskelübungen war in den 80er Jahren der Hit. In den letzten Jahren kam es ein wenig in verruf. Die Belastungen sind für die Lendenwirbelsäule zu stark. Außerdem soll der Trainingseffekt …

Weiter lesen hier: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/training-fuer-bauch-und-huefte-das-klappmesser-a-991065.html

 Posted by at 21:59
Sep 032014
 

Abnehmen und schlank bleiben

Es ist nicht leicht, die lästigen Pfunde loszuwerden und es ist noch schwerer sich an bestimmte Ernährungsweisen zu halten. Viele sehen das Abnehmen nur, damit im Sommer der Bikini wieder passt und die Hose nicht mehr kneift. Doch auch unsere Gedanken spielen uns hin und wieder einen Streich. Continue reading »

 Posted by at 20:42
Aug 152014
 

Die scharfe Gemuesepfanne

Gerade etwas Schärfe im Essen kurbelt so richtig die Verbrennung an. Ein wenig Gemüse, etwas Schinken und Zwiebeln und einige Gewürze und schon kann man lecker essen. Ich verwende am liebsten frisches Gemüse. Am besten die Gemüsesorten der Saison einkaufen. So kann man wirklich viel an Geld einsparen. Auch frische Gartenkräuter sind ein Gaumenschmaus. Mit wenigen Zutaten kann man wirklich tolle leckere Mahlzeiten zubereiten. Einfach mal ausprobieren.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=4WrnjR5Ckrg

 Posted by at 11:46
Aug 142014
 

Schnell und gesund abnehmen So lecker kann Gemuese schmecken

Wer sagt, das Gemuese nicht schmecken kann. Gerade Blumenkohl kann wirklich lecker sein, wenn man ihn richtig zubereitet. Außerdem macht der Blumenkohl länger satt, als eine Tomate oder dergleichen, weil in einer Tomate viel Wasser enthalten ist. Ich persönlich esse Blumenkohl am liebsten leicht angedünstet. Anschließen in die Pfanne geben kurz anbraten ohne Öl. Etwas salzen, pfeffern und einfach ein paar Kräutergewürze dazugeben. Alles umrühren und genießen.

 Posted by at 11:33
Aug 132014
 

Fitness Motivation Deine Ziele mit Leichtigkeit erreichen

Fitness Motivation steigern. Es ist nicht immer leicht, sich in den Hintern zu treten. Doch nur faul auf dem Sofa herumzuliegen, ist auf die Dauer nicht gut. Die Muskeln werden schlapp und die unnötigen Kalorien können nicht abgebaut werden. Mach deine Trainingseinheiten und steigere dein Training von Zeit zu Zeit. Es ist wichtig, sich neue Impulse zu setzen. Wer sich Ziele setzt, die erreichbar sind, wird sie auch mit Leichtigkeit erreichen können. Solltest du einen schlechten Tag haben, dann geh einfach nur spazieren. Das ist besser, als gar nichts zu tun.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=RLP53WVK8kY

 Posted by at 11:22
Aug 122014
 

Trainingsplan Wie viel Sport muss wirklich sein

Erstelle deinen persönlichen Trainingsplan. Wie viel Sport muss in der Woche wirklich sein? Für mich persönlich sind dreimal Sport in der Woche ausreichend. Natürlich kann jeder für sich selbst entscheiden, wie viel an Sport in der Woche gut ist. Gerade wenn man Kraftsport betreibt, sollte mindestens ein Tag Pause dazwischen sein, damit sich die Muskeln erholen können. Auch die richtige Ernährung trägt dazu zu bei, unnötiges Fett zu verbrennen und unnötige Kalorien abzubauen. Doch entscheide selbst, was du willst.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=llB23YsMOh4

 Posted by at 12:08
Aug 082014
 

Kalorienbedarf pro Tag ist zu hoch

Unser täglicher Kalorienbedarf pro Tag ist zu hoch. Wir unterschätzen die täglichen Mahlzeiten und Zwischenmahlzeit völlig. Ich bekomme sehr schnell viele Kalorien zusammen, die unseren Kalorienbedarf total überschreitet. Unser Körper ist mit dem Überfluss am Kämpfen und weiß gar nicht mehr, was er zuerst verarbeiten soll.

Schon mit einer Pizza, einem Stück Kuchen, hier noch ein Eis und eventuell noch etwas Schokolade kann der gesamte Kalorienbedarf aufgebraucht sein. Natürlich hängt es auch damit zusammen, ob ich mich bewege oder schwere Arbeiten verrichte. Doch um den erhöhten Kalorienbedarf pro Tag in den Griff zu bekommen, kann nur eines dagegen getan werden, sich selbst in den Hintern zu treten und die Essgewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen.

Warum haben wir das Problem mit dem übermäßigen Kalorienbedarf? Weil wir die falschen Lebensmittel essen. Würden wir die Richtigen essen, würden wir gut 5 Stunden satt sein und hätten kein Verlangen nach einer Nascherei.

Um sich einen Überblick über den Kalorienbedarf zu verschaffen, ist es nicht verkehrt, sich alles aufzuschreiben, was am Tag gegessen wurde. So kann man schnell dagegen steuern und wird sein Gewicht halten können oder gut an Gewicht verlieren können, wenn es sein muss. Denken Sie einmal darüber nach. Bleiben Sie gesund.

Lebensmittel die den Stoffwechsel ankurbeln

 Posted by at 11:45
Aug 072014
 

Ernaehrung auf dem Pruefstand

Unsere Ernaehrung lässt schon seit vielen Jahrzenten zu wünschen übrig. Es ist doch entspannter schnell die Tüte aufzureißen, als in der Küche zu stehen und eine Mahlzeit mit frischen Lebensmitteln zu kreieren. Nur tun wir uns damit absolut keinen Gefallen.

Unser Körper weiß gar nicht mehr, was er von all den komischen Lebensmitteln verarbeiten soll. Er entscheidet sich für die Lebensmittel, die er schnell verarbeiten kann. Zum Beispiel zuckerhaltige Produkte sind ihm herzlich willkommen.

Die kann er schnell verarbeiten und ihm steht schnell Energie zur Verfügung. Nur die in Anführungszeichen normalen Lebensmittel lässt er einfach links liegen. Alles, was er jetzt nicht verarbeiten kann, wird in den Fettdepots eingelagert.

Deshalb muss unsere Ernaehrung auf dem Pruefstand

Schon mit kleinen Veränderungen können Sie einen großen Schritt nach vorne gehen. Mit frischen Lebensmitteln tragen Sie viel dazu bei, dass Ihre Ernaehrung wieder besser wird. Frische Lebensmittel sind nicht teuer, wenn man die Saison-Lebensmittel einkauft. Dabei können Sie enorm viel Geld einsparen. Vergleichen lohnt sich auf jeden Fall.

Mit wenig Aufwand kann man wirklich sehr lecker kochen oder einen leckeren Salat kreieren. Sie müssen nicht jeden Tag in der Küche stehen. Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten für 2 bis 3 Tage vor. Das spart Ihnen zusätzliche Zeit ein und Ihre Ernaehrung leidet nicht darunter. Also viel Spaß beim Umsetzen. Bleiben Sie gesund.

Lebensmittel die den Stoffwechsel ankurbeln

 Posted by at 12:15